Durchsuchen Sie die ganze Station

Was sind die Hauptverwendungszwecke der Reaktorheiz- und -kühleinheit?

Branchen-News News 320

Das Reaktorheiz- und -kühlgerät eignet sich für hochreine Metalle, die Reinigung seltener Substanzen, die Simulation von Laborumgebungen, Magnetronsputtern, Vakuumbeschichtung und andere Branchen. Große Kryopumpeneinheiten können eine Kühlumgebung für Laborinstrumente bieten. Die Heiz- und Kühleinheit des Reaktors ist eine Niedertemperatur-Flüssigkeitszirkulationsanlage, die zur Kühlung eine mechanische Form annimmt. Es hat die Funktion, ein kryogenes Flüssigkeits- und kryogenes Wasserbad bereitzustellen.

In Kombination mit einem Rotationsverdampfer, einem Vakuum-Gefriertrocknungsofen, einer Mehrzweck-Vakuumpumpe mit zirkulierendem Wasser, einem Magnetrührer und anderen Instrumenten können multifunktionale chemische Reaktionsvorgänge und die Lagerung von Arzneimitteln bei niedrigen Temperaturen durchgeführt werden. Das Reaktorheiz- und -kühlgerät kann mit einer Vielzahl von Instrumenten verwendet werden, mit großer Kühlkapazität, schneller Abkühlgeschwindigkeit und geringem Energieverbrauch, was die Arbeitseffizienz erheblich verbessert; Die Durchflussrate des Reaktorheiz- und -kühlgeräts kann je nach Benutzeranforderungen angepasst oder angepasst werden. Angemessene Übereinstimmung mit Kühlkapazität, niedriger Temperatur und Behälterkapazität. Es kann die tatsächlichen Bedürfnisse verschiedener Benutzer erfüllen.
 
Der Hauptzweck der Reaktorheiz- und -kühleinheit:
1. Es kann eine zirkulierende Flüssigkeit mit extrem niedriger Temperatur und konstanter Temperatur für Doppelschicht-Glasreaktoren, Edelstahlreaktoren, Rotationsverdampfer und andere Instrumente und Geräte bereitstellen.
2. Stellen Sie einen Experimentierplatz mit konstanter Temperatur für Glasbehälter und Glasreaktionsgeräte bereit.
3, petrochemische, biopharmazeutische, Lebensmittel- und andere Industrien bieten eine Testfeldquelle mit konstanter Temperatur.
4. Die Kühlung und Temperaturregelung bei niedriger Temperatur kann an der Stromversorgung und der Lichtquelle des Elektronenmikroskops durchgeführt werden.
5. Kühlung und Temperaturregelung bei niedriger Temperatur können am Heizteil von Industriemaschinen durchgeführt werden.
 
Bei der Auswahl einer Heiz- und Kühleinheit für den Reaktor sind folgende Punkte zu beachten:
1. Wählen Sie das Umwälzpumpenmodell entsprechend der erforderlichen Kühlmittelmenge. Je größer die Kapazität und je niedriger die Temperatur, desto höher ist natürlich der Preis.
2. Wählen Sie entsprechend den unterschiedlichen Temperaturanforderungen des Experiments eine Kryopumpe mit dem entsprechenden Temperaturregelbereich aus. Je niedriger die Temperatur, desto höher der Preis der Pumpe und die niedrige Temperatur der Heiz- und Kühlvorrichtung des LNEYA-Reaktors kann -120℃ erreichen.
3. Unabhängig davon, ob die Testlösung korrosiv ist und es sich um eine Lösung vom Typ starker Säure/Alkali handelt, müssen Sie ein korrosionsbeständiges Reaktorheiz- und -kühlgerät erwerben.
Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Klicken Sie auf Abbrechen, um zu antworten
    Erweitern Sie mehr!