Durchsuchen Sie die ganze Station

Verfahren zur Steuerung des Abschaltens eines wassergekühlten Kühlers eines Einzelreaktionskessels

Branchen-News News 330

Der wassergekühlte Reaktionskessel-Kühler verfügt über eine große Auswahl an Zubehör und Ausrüstung. Im tatsächlichen Gebrauch muss ihm eine regelmäßige Ruhezeit eingeräumt werden. Um die stabile Leistung des Kühlschranks während des Langzeitbetriebs aufrechtzuerhalten, muss der Benutzer die Methode zum Stoppen des Betriebs entsprechend den tatsächlichen Nutzungsanforderungen beherrschen und den übermäßigen Verschleiß der Ausrüstung reduzieren.

1. Wenn eine Abschaltung erforderlich ist, stellen Sie zunächst sicher, dass sich der Reaktorgefrierschrank innerhalb des Abschaltbereichs befindet, bevor Sie alle Abschaltvorgänge durchführen. Um die Entstehung von hohem Druck zu vermeiden, muss der Benutzer das Saugstoppventil schließen, um den Betrieb des Kompressors zu stoppen.

2. Nach Abschluss der Abschaltung des Kühlschrankkompressors muss die Ölpumpe in Betrieb genommen werden. Bringen Sie den Schieber des Gefrierschranks wieder in die 0-Skalenposition, sodass die Lastreduzierung Null erreicht. Zu diesem Zeitpunkt stoppt die Ölpumpe sofort alle Vorgänge.

3. Beim wassergekühlten Kühler des Reaktionskessels muss im letzten Schritt der Betrieb der Wasserpumpe und des Kühlwasserturms gestoppt werden. Nach dem Stoppen dieser Art von Geräten kann die gesamte Stromversorgung abgeschaltet und der gesamte Abschaltvorgang abgeschlossen werden. Stellen Sie sicher, dass sich der wassergekühlte Kühler des Reaktors im ausgeschalteten Zustand befindet.

Vorsichtsmaßnahmen für die Reaktorabschaltung:
1. Wenn die Maschine längere Zeit stillsteht, ist eine Sonderbehandlung erforderlich. Einschließlich Kondensator und Verdampfer muss das Kältemittel vollständig zum Kondensator gepumpt werden und gleichzeitig alle Wasserquellen entleert werden, um Probleme wie Korrosion zu vermeiden.

2. Nach Abschluss des Herunterfahrens müssen verschiedene Zubehörteile sorgfältig getestet werden. Der Abschaltvorgang ist spezifischer und die richtigen Abschaltschritte können die Lebensdauer der Ausrüstung verlängern.

Für den Reaktorgefrierschrank, der über einen längeren Zeitraum abgeschaltet wurde, sind sorgfältige Tests erforderlich, um sicherzustellen, dass die Ausrüstung von verschiedenen korrosiven Substanzen ferngehalten wird.

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Klicken Sie auf Abbrechen, um zu antworten
    Erweitern Sie mehr!