SUCHE

Wartung des Schmiersystems einer wassergekühlten Kühlanlage

Branchen-News Aktuelles 1860

Mittelgroßer Tieftemperatur-Gefrierschrank, Kühltemperaturbereich von -80 °C bis -30 °C, sichere, zuverlässige und schnelle Kühlung der Flüssigkeit, weit verbreitet in der Petrochemie, Medizin, Pharmazie, Biochemie und gefriergetrockneten, militärischen und anderen Hochtemperaturbereichen. Tech-Branchen.

Wenn die Temperatur des Kühlers im laufenden System unter 80 °C bis 30 °C unter Null liegt, widmen die Menschen dem Kühlschrank, dem Kreislaufsystem für gefrorenes Wasser und dem elektrischen Steuersystem mehr Aufmerksamkeit, sodass das Schmiersystem oft übersehen wird. Dieses System ist jedoch auch für die Kältemaschine von großer Bedeutung. Die Wartung des Kühlers ist unverzichtbar, jetzt erzählen wir Ihnen etwas darüber.

1. Beobachten Sie bei der täglichen Inspektion die normale Öloberfläche, die Öltemperatur und den Öldruck.

2. Überprüfen Sie regelmäßig die Ölqualität gemäß dem im gefrorenen Schmieröl festgelegten Ölwechselindex und ersetzen oder ergänzen Sie das gefilterte neue Öl.

3. Achten Sie darauf, das Endflächenspiel der Ölpumpe in der Mitte zu überprüfen und einzustellen, zu überholen und die Pumpe bei Bedarf auszutauschen. Das Endflächenspiel der Pumpe variiert zwischen 0.03 und 0.08 mm. Den konkreten Wert entnehmen Sie bitte den montagetechnischen Anforderungen und Werksvorschriften der Pumpe.

4. Ersetzen oder reinigen Sie regelmäßig den Filterkern, die Rohrleitung und das Kurbelgehäuse.

Die Wartung des Schmiersystems des Kühlers erfordert Techniken, die hauptsächlich die Leistung des Hauptmotors des Kompressors betreffen. Um unnötige Verluste zu vermeiden, wird die Bedienung durch Fachpersonal empfohlen.

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Klicken Sie auf Abbrechen, um zu antworten
    Erweitern Sie mehr!
    Lassen Sie eine Nachricht