SUCHE

Beschreibung der Wirkungsweise des Filters in der Ultratieftemperatur-Kompressoreinheit

Branchen-News Aktuelles 1250

Um den Betrieb der Ultratieftemperatur-Kompressoreinheit zu stabilisieren, ist die Leistung des Kompressors sehr wichtig, und neben dem Kompressor ist auch der Filter wichtig.

Um den normalen Betrieb aufrechtzuerhalten, muss die normale Verwendung des Kältemittels sichergestellt werden. Im gesamten Ultratieftemperatur-Kompressorkreislaufsystem kann das Kältemittel nicht völlig unbeeinflusst bleiben. Während des normalen Kreislaufbetriebs wird das Kältemittel immer mehr enthalten. Metallabfälle, aber auch andere Magazine, sind im Normalbetrieb unvermeidlich.

Wenn das Kältemittel jedoch diese Verunreinigungen enthält, beeinträchtigt dies definitiv seinen normalen Betrieb, was die gesamte Kühlqualität der Ultratieftemperatur-Kompressoreinheit ernsthaft beeinträchtigen wird. Gleichzeitig kommt es zu Schäden am Kompressor und anderen Komponenten. Daher muss das Kältemittel gefiltert werden. Das ist der Filter. Eine Rolle spielen.

Der Satz Filter für Ultratieftemperaturkompressoren bezieht sich auf das Gerät, das die Filterung des Kältemittels übernimmt. Normalerweise wird es zusammen mit dem Trockner montiert. Es ist ein Zwei-in-Eins-Gerät, aber der Filter selbst kann separat gereinigt, gereinigt und ausgetauscht werden. Im Allgemeinen muss in industriellen Ultratieftemperatur-Kompressoreinheiten eine Filtervorrichtung vorhanden sein. Der Filter hat kein tiefes Design, das heißt, durch die extrem dichte Maschenvorrichtung werden Metallreste und andere Materialien im Kältemittel entfernt. Verunreinigungen werden gefiltert.

Die Funktion des Filters besteht lediglich darin, das Kältemittel zu reinigen und eine mehrfache Wiederverwertung des Kältemittels zu ermöglichen. Wenn kein Filter vorhanden ist, kann das Kältemittel nicht normal recycelt werden. Es kann ein paar Tage später sein. Die Wartung des Filters erfordert auch einen Snack. Auch die Frequenz und verschiedene Aspekte des Filters in der Ultratieftemperatur-Kompressorgruppe unterscheiden sich in unterschiedlichen Umgebungen und unterschiedlichen Betriebsintensitäten. Zweitens wird empfohlen, den Filter einmal im Monat oder drei Monate später auszutauschen, sofern die Bedingungen dies zulassen, da dies sonst die Verwendung des Filters beeinträchtigt.

Natürlich sind auch die verschiedenen Filtermodelle der Ultra-Tieftemperatur-Kompressorgruppe unterschiedlich, und der Benutzer kann den entsprechenden Kondensator entsprechend den spezifischen Arbeitsbedingungen auswählen.

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Klicken Sie auf Abbrechen, um zu antworten
    Erweitern Sie mehr!
    Lassen Sie eine Nachricht