Durchsuchen Sie die ganze Station

Wie wählt man den richtigen Warm- und Kaltthermostat aus?

Branchen-News News 340

  Der Heiß- und Kaltzirkulator wird in der pharmazeutischen und chemischen Industrie häufig eingesetzt, um Benutzern eine kontrollierte, gleichmäßige und konstante Temperatur von Heiß und Kalt zu bieten. Es kann auch direkt mit Reaktoren, Reaktoren usw. zum Kühlen oder Heizen und zur Temperaturregelung ausgestattet werden.

    Einige Benutzer entscheiden sich aus Preisgründen für den Thermocycler, ignorieren jedoch die wichtigere Aufgabe des Herstellers, nämlich die Gewährleistung der Zuverlässigkeit und Stabilität der industriellen Produktion oder des experimentellen Prozesses. Tatsächlich scheint die Beschaffung einen Teil der Kosten einzusparen, tatsächlich werden die Folgeprobleme größer sein, der daraus resultierende Personalverbrauch und die Produktionsverluste sind weitaus größer als die Einsparungen. Wuxi Guanya LNEYA Heiß- und Kaltzyklushersteller haben moderate Preise , Qualitätskontrolle.

  Für Produkte mit niedrigeren Preisen werden Warm- und Kaltthermostate nicht empfohlen. Der Preis des Produkts setzt sich definitiv aus den Kosten plus dem Gewinn zusammen. Wenn der Preis zu niedrig ist, wird es auf jeden Fall für Aufregung um die Kosten der Maschine sorgen. Erstens machen die Kompressorkosten einen großen Teil der Kosten aus, der Kompressor ist die Kernkomponente und einige Hersteller möchten die Kosten senken. Gleichzeitig werden generalüberholte Kompressoren als Neukompressoren eingesetzt, die für normale Benutzer nicht zu unterscheiden sind. Wenn beispielsweise Hersteller von Warm- und Kaltumwälzpumpen generalüberholte Kompressoren kaufen, sinkt der Energieverbrauch, die Leistung ist instabil und sogar Kompressoren werden bald verschrottet, was sich negativ auf die Produktion auswirkt. Verursacht mehr Schaden.

  Auch die Hersteller von Heiß- und Kaltthermostat sind sehr unterschiedlich. Bei den Pumpen müssen Edelstahlpumpen langlebiger als herkömmliche Gusspumpen sein, eine höhere Zuverlässigkeit aufweisen und sich positiv auf die Wasserqualität auswirken, wodurch die Rohre im Großrechner geschützt werden. Und die Leistung des Hosts ist besser, und die Low-End-Hersteller verwenden aus Kostengründen verzinkte Rohrverbindungen mit Gewinde, was bei Kunststoffschlauchverbindungen sehr unpraktisch ist.

  Die Vor- und Nachteile des Thermocyclers stehen in direktem Zusammenhang mit der Stabilität des Systems und der Genauigkeit der Temperaturregelung. Das minderwertige Temperaturkontrollsystem verursacht häufige Alarme und sogar Abschaltungen.

  Es gibt viele Arten und Modelle von Warm- und Kaltthermostat auf dem Markt, und auch die Hersteller sind gemischt. Auch der Preisunterschied ist unterschiedlich. Benutzer können gemäß der obigen Analyse die für sie geeigneten Warm- und Kaltthermostate auswählen.

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Klicken Sie auf Abbrechen, um zu antworten
    Erweitern Sie mehr!