SUCHE

Wartung von Hoch- und Niedertemperatur-Umwälzpumpen in der Pharmaindustrie

Branchen-News Nachricht 1840

Der Hoch- und Niedertemperatur-Umwälzthermostat in der Pharmaindustrie ist auch in allen Lebensbereichen ein zunehmend verbreitetes Gerät zur Temperaturregelung. Es ist unvermeidlich, dass das Gerät nach längerem Gebrauch gewartet werden muss. Wie pflegt man es, um seine Lebensdauer zu verlängern?


Bei der Wartung des luftgekühlten Hoch- und Niedertemperaturzirkulators in der Pharmaindustrie müssen folgende Aspekte beachtet werden:

①Bitte halten Sie die Oberfläche der Kühlerschlange des Hoch- und Niedertemperaturzirkulators in der Pharmaindustrie sauber, um sicherzustellen, dass die Umgebungsluft zirkuliert und die Temperatur niedrig ist;

②Reinigen Sie regelmäßig den Schmutz auf der Spule, um einen guten Wärmeaustauscheffekt zu gewährleisten;

③Wenn der Hoch- und Niedertemperatur-Umwälzkreislauf in der Pharmaindustrie länger als sechs Monate verwendet wird, die Hoch- und Niederdruckschalter häufig ausfallen oder die Kühlleistung nachlässt, beauftragen Sie bitte Personal mit der Reinigung des Kondensators.

④Wenn die oben genannten Anweisungen mehrmals repariert werden, ertönt weiterhin der Fehleralarm des Hoch- und Niedertemperaturzirkulators in der Pharmaindustrie und das Wartungspersonal muss gebeten werden, den Hoch- und Niedertemperaturzirkulator in der Pharmaindustrie zu reparieren.

⑤Die luftgekühlte Hoch- und Niedertemperatur-Umwälzeinheit der Pharmaindustrie sollte entsprechend der korrekten Drehung des Lüfters eingeschaltet werden. Wenn es eingeschaltet und in Vorwärtsrichtung betrieben werden kann, bedeutet dies, dass der Stromanschluss umgekehrt wurde und die Phasenfolge vor dem Start ausgetauscht werden muss. Die Einstellwerte verschiedener Schutzvorrichtungen dieser Maschine wurden werkseitig angepasst und sollten vom Benutzer nicht nach Belieben geändert werden.

Wenn das Gerät ausfällt und ein Alarm ausgegeben und abgeschaltet wird, drücken Sie bitte zuerst die Stopp-Taste des Geräts und überprüfen Sie dann die Ursache des Fehlers. Starten Sie das Gerät vor der Fehlerbehebung nicht gewaltsam. Wenn es sich nicht um einen Notfall handelt, ist es nicht zulässig, das Gerät durch Unterbrechen der Hauptstromversorgung auszuschalten.

Im täglichen Einsatz sollte der Hoch- und Niedertemperatur-Umwälzthermostat in der Pharmaindustrie regelmäßig für Wartungswerkbänke angeordnet werden. Durch regelmäßige Wartung kann die Lebensdauer der Hoch- und Niedertemperatur-Umwälzthermostate in der Pharmaindustrie verlängert werden.

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Erweitern Sie mehr!