Durchsuchen Sie die ganze Station

Neue Simulationsausrüstung für Wasserkühlungs- und Kältemaschinenqualitätstests für Energiefahrzeuge

Branchen-News News 280


Es wird hauptsächlich beim Stabilitätstest des Wasserkühlsystems für neue Produkte wie Elektroantriebe, Motoren, Untersetzungsgetriebe und Ladesäulen von Fahrzeugen mit neuer Energie eingesetzt. Wärmetest bei konstanter Temperatur, konstantem Druck und konstantem Strom (5–85 °C), Betriebstest bei hohen und niedrigen Temperaturen (–40–150 °C), Motorkühlwassertest (5–30 °C) und andere Kühltests. Zu den Anwendungen gehören Elektrofahrzeuge, Hybridfahrzeuge, Luft- und Raumfahrt sowie wissenschaftliche Forschung.

Es kann Heiz- und Kühlleistungen realisieren und die Batterie entsprechend den tatsächlichen Straßenbedingungen simulieren und testen: Es entspricht IEC, SAE, GB … und anderen Standards, führt umfassende elektrische Leistungstests an EV/HEV-Batteriesystemen durch und unterstützt die Batterie Hersteller und Elektrofahrzeuge durch Testdaten Hersteller, Prüf- und Forschungseinrichtungen führen umfassende Bewertungen zur Qualität von Batterien und Motoren durch und liefern so wissenschaftliche Grundlagen für die Forschung, Produktion und Anwendung von Elektrofahrzeugen.

Da das Kühlmittel in den Testprodukten und Verbindungsrohren beim häufigen Austausch von Testprodukten im Temperaturkontrollsystem für die Prüfung neuer Energiebatterien und Motoren nicht effektiv zurückgewonnen werden kann, führt dies zu erheblichen Abfällen und verschmutzt die Umwelt. Gleichzeitig wird aufgrund des Kühlmittelverlusts im Temperaturkontrollgerät ein Alarm für niedrigen Flüssigkeitsstand im Ausdehnungsgefäß des Geräts ausgelöst. Die Ausrüstung im Stand der Technik verwendet eine manuelle Flüssigkeitsnachfüllung, was häufig zu Verzögerungen im Testfortschritt aufgrund einer verspäteten Nachfüllung führt. Der Vorgang des Flüssigkeitsnachfüllens ist umständlich und es ist notwendig, die Abdeckung der Flüssigkeitseinfüllöffnung zum Nachfüllen der Flüssigkeit zu öffnen. Während des Flüssigkeitsnachfüllvorgangs oxidiert das Kühlmittel im Expansionsventil, wenn es mit der Luft in Kontakt kommt, und aufgrund des häufigen Öffnens des Deckels ist es schwierig zu verhindern, dass externe Verunreinigungen in das Zirkulationssystem gelangen und eine Systemverschmutzung verursachen. und Verstopfungen.

Der wassergekühlte Kühler von lneya und das Testobjekt sind mit einem Testplattformadapter verbunden. Das Innere der Komponente wird durch eine wässrige Ethylenglykollösung gekühlt und erhitzt. Das Prüfteil muss eine bestimmte Temperaturänderungskurve durchlaufen und die Temperaturänderung aufzeichnen.

Der Temperaturbereich reicht üblicherweise von -40 bis 100 Grad (erweiterbar auf 150 Grad). Während Sie die Temperatur steuern, können Sie auch den Durchfluss oder den Druck steuern. Es ist mit einer leistungsstarken Umwälzpumpe ausgestattet, um die Förderung hochviskoser Flüssigkeiten sicherzustellen. Zur Steuerung des Durchflussausgangs wird eine Frequenzumwandlungseinstellung oder ein Proportionalsteuerventil verwendet, um eine hochpräzise Steuerung von 5 % bis 100 % des Gesamtbereichs zu realisieren.

Das Produkt eignet sich für eine neue Generation energiebasierter Batteriepakete, mit denen die Anpassungsfähigkeit des Batteriepakets an die Umwelt effektiv getestet, die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Fahrzeugs verbessert und der gute Betrieb des Fahrzeugs in verschiedenen komplexen Umgebungen gewährleistet werden kann . Es wird häufig bei extremen Leistungstests von Motoren und Batteriepaketen, bei Thermoschocktests mit schnellem Temperaturanstieg und -abfall sowie bei umfassenden Tests zur Bewertung der Anpassungsfähigkeit an die Umgebung eingesetzt.

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Klicken Sie auf Abbrechen, um zu antworten
    Erweitern Sie mehr!