Durchsuchen Sie die ganze Station

Fehleranalyse von Ultratieftemperaturkühlern zur Unterstützung der Destillationsausrüstung

Branchen-News News 600

Sobald der in der passenden Destillationsausrüstung verwendete Gefrierschrank ausfällt, müssen wir das Problem rechtzeitig und effektiv beheben, um den Betrieb des gesamten Experiments nicht zu beeinträchtigen.

In der pharmazeutischen, chemischen und anderen Industrie sind Tiefkühlschränke gängige Geräte und bieten eine zuverlässige Garantie für verschiedene Umgebungen mit niedrigen Temperaturen, beispielsweise für Pharmazeutika. In den letzten Jahren hat der Tiefkühlmarkt, der Sekundärdestillationsgeräte im Labor unterstützt, mit der kontinuierlichen Entwicklung der Pharmaindustrie und der kontinuierlichen Verbesserung der Anforderungen an Produktion, Logistik und Transport einen guten Entwicklungsraum eröffnet. Durch kontinuierliche Verbesserung und Modernisierung hat es sich zu einem Pharmaunternehmen entwickelt, das kryogene Gefriergeräte höherer Qualität anbietet.

Bei der Verwendung des Tiefkühlschranks treten jedoch selbst beim Kauf einer regulären Marke keine größeren Fehler auf, und kleinere Fehler treten häufig auf. Benutzer müssen die häufigsten Fehler der Geräte und die entsprechenden Lösungen verstehen, um sicherzustellen, dass die Geräte weiterhin funktionieren können. Was verursacht also den niedrigen Saugdruck? Wie sollen Benutzer es lösen?

Wenn der Kältemittelfilter des Kryokühlers verstopft ist und eine Fehlfunktion aufweist. Es wird empfohlen, dass der Kältemittelfilter des Kühlschranks eine wichtige Filterwirkung hat und frei gehalten werden sollte. Bei Verstopfungen muss der Filter regelmäßig gereinigt oder ausgetauscht werden. Wenn das Expansionsventil falsch eingestellt ist oder eine Fehlfunktion aufweist. Wenn dieses Phänomen bei einem Wuxi Guanya-Gefrierschrank auftritt, der mit einer Shanghai-Destillationsausrüstung ausgestattet ist, wird empfohlen, den Fehler sofort zu beheben oder zu beseitigen und ihn gegebenenfalls auszutauschen.

Wenn das Kältemittelauslassventil des Kühlschrankkondensators nicht sicher geöffnet wird, ist der Saugdruck zu niedrig. Zu diesem Zeitpunkt sollte das Ventil vollständig geöffnet sein. Reicht die durch den Verdampfer strömende Wassermenge nicht aus, verringert sich auch in diesem Fall die Kühlleistung und die Kühlwirkung lässt nach. Der Benutzer sollte die Wasserpumpe und das Wasserventil rechtzeitig überprüfen.

Darüber hinaus sagte der Techniker, dass, da das Kühlwasser des Stützfrosters ein offener Kreislauf sei, das im Allgemeinen verwendete Leitungswasser durch den Kühlturm zirkuliert. Wenn die Kalzium- und Magnesiumsalze im Wasser relativ groß sind, kann es leicht zu Zersetzung und Ablagerungen kommen. Auf der Kühlwasserleitung bilden sich Ablagerungen, die die Wärmeübertragung beeinträchtigen. In diesem Zusammenhang empfiehlt das technische Personal, dass, wenn der Benutzer feststellt, dass die Wasserqualität des Kühlwassers des Tiefkühlschranks schlecht ist, ein regelmäßiger Reinigungsplan erstellt und die Kühlwasserleitung gereinigt werden sollte Mindestens einmal im Jahr, um Ablagerungen und anderen Schmutz im Rohr zu entfernen und so ein Verstopfen der Rohre zu verhindern.

Wenn der Benutzer die oben genannten Arten von Fehlern beseitigt und die Ursache nicht finden kann, kann er sich für Reparaturdienste an den Hersteller wenden. Im Allgemeinen richten die regulären Hersteller eine professionelle Kundendienstabteilung ein, um sich darum zu kümmern.

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Klicken Sie auf Abbrechen, um zu antworten
    Erweitern Sie mehr!