SUCHE

Verwendung von Kühlschränken für die Kaltverarbeitung mechanischer Teile und Vergleich mit flüssigem Stickstoff

Branchen-News Aktuelles 1120

Im Maschinenbau sind die Qualitätsanforderungen an Teile sehr streng. Um die Leistung von Maschinen besser zu verbessern, die Produktqualität und -lebensdauer zu verbessern, wurde eine neue Technologie zur kryogenen Behandlung entwickelt. Während der kryogenen Behandlung kann der Restaustenit in den Teilen weitgehend in Martensit umgewandelt werden, was die Verschleißfestigkeit, Festigkeit, Zähigkeit und Schlagfestigkeit der Teilematerialien verbessern, die Ermüdungsfestigkeit verbessern und innere Spannungen beseitigen kann. Da die Stabilität und die mechanischen Eigenschaften des Materials verbessert werden, verlängert sich die Lebensdauer der Teile, die Anzahl der Ersatzteile wird reduziert und die Produktionskosten sinken.

Durch die kryogene Behandlung (Behandlung bei extrem niedrigen Temperaturen) weist das Kristallgitter des zu verarbeitenden Materials weiter verteilte Karbidpartikel mit höherer Härte und feinerer Korngröße auf; Es kann gleichmäßigere, kleinere und gleichmäßigere Partikel in den Metallkörnern erzeugen. Große dichte Mikrostruktur.

Unter „Ultra-Low-Temperatur“ versteht man den Temperaturbereich von -20 bis -150 °C, der in der Teilebearbeitung und der industriellen Produktion verwendet wird. Dieser Temperaturbereich wird häufig bei der Schnellgefrierlagerung von Arzneimitteln und Chemikalien, der Lagerung und Produktion von Arzneimitteln, der Verarbeitung spezieller Arzneimittel, der Konservierung kryogener Organismen (z. B. Samen seltener Arten) und der Leistungsprüfung elektronischer Geräte eingesetzt Komponenten bei niedrigen Temperaturen.


Lneya entwickelte und produzierte unabhängig voneinander Ultratiefkühlschränke der GX- und GY-Serie, die ein ideales Produkt als Ersatz für flüssigen Stickstoff darstellen. Im Vergleich zur Verwendung von flüssigem Stickstoff können die Stromkosten bis zum Siebenfachen oder sogar noch mehr eingespart werden; Die Genauigkeit der Temperaturregelung ist hoch und die Genauigkeit beträgt ± 7 ° C. Es löst unsichere Probleme wie den Transport und die Lagerung von flüssigem Stickstoff und die hohen Transportkosten, die die Produktionskosten erheblich erhöhen. Der Ultra-Tieftemperatur-Gefrierschrank kann eine Temperaturregelung von -2 ℃ bis -150 ℃ realisieren, die für Automobilteile, Motorteilemontage, verschiedene Motorstatoren, Rotormontage, Präzisionsmechanikteilemontage, verschiedene Getriebe, Getriebezahnräder usw. verwendet werden kann. Wellenmontage, verschiedene Warmarbeitsformen, Kaltarbeitsformmontage, kurz gesagt, werden häufig in der mechanischen Präzisionsmontage eingesetzt und eignen sich besonders für die Prüfung großer Geräte bei extrem niedrigen Temperaturen.

Die Lneya-Leute bezeichnen die GX- und GY-Serie von Ultra-Tieftemperatur-Gefrierkühlschränken als Lager für Kaltverarbeitungsboxen und Kaltmontage. Sie verwenden das Kühlmedium zum Kühlen der Teile, die in das Bodenloch eingebaut werden müssen, um die Außenabmessungen zu verkleinern und dadurch zu erzeugen Montagelücken, so dass eine einfache Montage der Teile möglich ist.

Sehen Sie sich entsprechende Anwendungsfälle an und verstehen Sie die Parameter: https://www.lneya.com/industrial-freezer/industrial-cryogenic-refrigerator/

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Klicken Sie auf Abbrechen, um zu antworten
    Erweitern Sie mehr!
    Lassen Sie eine Nachricht