SUCHE

Klassifizierung sowie Vor- und Nachteile häufig verwendeter Kältemaschinen

Branchen-News Nachricht 3170

Was sind die Klassifizierung und Vor- und Nachteile von Kältemaschinen? Lassen Sie uns heute gemeinsam einen Blick darauf werfen.


1. Verschiedene Klassifizierungsmethoden für Kältemaschinen
1. Je nach Kondensatorkühlmethode: wassergekühlter Kühler und gruppenweise luftgekühlter Wasserkühler.
2. Je nach Kältemittellast: wassergekühlter Kühler, Solekühler, Glykolkühler.
3. Je nach Kompressorform: Kolbenkühler, Schraubenkühler und Zentrifugalkühler.
4. Je nach Art der Energienutzung: Einzel-Kaltwärmepumpentyp, Wärmerückgewinnungstyp und Einzel-Kälteeisspeicher-Doppelfunktionstyp
5. Je nach Kaltwasseraustrittstemperatur: Klimaanlagentyp (7 Grad, 10 Grad, 13 Grad, 15 Grad) und Niedertemperaturtyp (-5 Grad bis -30 Grad).
6. Je nach Versiegelungsmethode: offen, halbgeschlossen und vollständig geschlossen.
7. Nach Kraftstofftyp: Öltyp (Diesel, Schweröl) und Gastyp (Kerosin, Erdgas).
8. Unterschiedlich je nach Energiekompensation: Leistungskompensation (Kompressionstyp) und thermische Kompensation (Absorptionstyp).
9. Je nach Kältemittel: R22R123, R134a
10. Je nach Wärmequelle (Absorptionstyp): Heißwassertyp, Dampftyp, Direktverbrennungstyp.

2. Die Vor- und Nachteile verschiedener Kältemaschinen

Kolbenkühler
Vorteil:
1. Das Material ist einfach, allgemeine Metallmaterialien können verwendet werden, die Verarbeitung ist einfach und die Kosten sind niedrig.
2. Das Systemgerät ist einfach, leicht zu schmieren und erfordert keine Absaugvorrichtung.
3. Mit mehreren Köpfen und Hochgeschwindigkeits-Mehrzylindern kann die Leistung verbessert werden.
Nachteile:
1. Es gibt viele Ersatzteile, viele Verschleißteile, komplizierte und häufige Wartung und hohe Wartungskosten.
2. Das Kompressionsverhältnis ist niedrig und die Kühlkapazität einer einzelnen Einheit ist gering.
3. Die Einstellleistung des einzelnen Maschinenkopfes ist bei Teillast schlecht und die Entladeeinstellung kann nicht stufenlos erfolgen.
4. Es gehört zur Auf- und Ab-Hin- und Herbewegung und die Vibration ist groß.
5. Großer Gewichtsindex pro Kühlleistungseinheit

Kühler schrauben
Vorteil:
1. Einfache Struktur, wenige bewegliche Teile, wenige Verschleißteile, nur 1/10 des Kolbentyps, geringe Ausfallrate und lange Lebensdauer.
2. Sanfte Kreisbewegung, kein „Schwankungs“-Phänomen bei Betrieb mit geringer Last, geringe Geräuschentwicklung und geringe Vibration.
3. Das Kompressionsverhältnis kann bis zu 20 betragen und der EER-Wert ist hoch.
4. Bequeme Einstellung, stufenlose Einstellung im Bereich von 10 % bis 100 %, hoher Wirkungsgrad bei Teillast und erhebliche Energieeinsparung.
5. Aufgrund seiner geringen Größe und seines geringen Gewichts kann es als aufgebaute, vollständig geschlossene Einheit mit großer Kapazität verwendet werden.
6. Unempfindlich gegen Nassschlag.
7. Es gehört zum Überdruckbetrieb und es gibt kein Problem mit dem Eindringen von Außenluft und Korrosion.
Nachteile:
1. Der Preis ist höher als beim Kolbentyp.
2. Die Kapazität einer einzelnen Maschine ist kleiner als die des Zentrifugaltyps und die Geschwindigkeit ist niedriger als die des Zentrifugaltyps.
3. Das Schmierölsystem ist komplizierter und verbraucht viel Kraftstoff.
4. Der Geräuschpegel von Geräten mit großer Kapazität ist höher als der von Zentrifugalgeräten.
5. Hohe Bearbeitungspräzision und Montagegenauigkeit sind erforderlich.

Modularer Kühler
Vorteil:
1. Es handelt sich um eine verbesserte Art von Kolbenkühler und Schraubenkühler. Es besteht aus mehreren Kältemaschinen.
2. Das Gerät ist klein, leicht, hat eine geringe Höhe und eine kleine Fläche.
3. Einfache Installation, keine Reservierung von Installationslöchern erforderlich, bequeme Montage vor Ort, besonders geeignet für Renovierungsprojekte.
Nachteile:
1. Der Preis ist teurer.
2. Die Anzahl der Module soll in der Regel 8 nicht überschreiten.

Wasserwärmepumpeneinheit
Vorteil:
1. Sparen Sie Energie und gewinnen Sie Wärme zurück, wenn Sie im Winter laufen.
2. Es ist kein Kühlmaschinenraum, keine großen Lüftungskanäle und Zirkulationswasserleitungen und keine Wärmespeicherung erforderlich, was die Kosten senkt.
3. Einfach zu messen.
4. Bequeme Installation und geringe Wartungskosten.
5. Flexible Anwendung und bequeme Anpassung.
Nachteile:
1. Die Frischluft kann in der Übergangszeit nicht in vollem Umfang genutzt werden.
2. Das Gerät ist laut.
3. Die meisten Geräte werden in der Decke installiert, was einen gewissen Wartungsaufwand mit sich bringt

To Fassen Sie zusammen
Zusammenfassend haben wir eine detaillierte Einführung in die Arten von Kältemaschinen und die Vor- und Nachteile jedes Typs gegeben. LNEYA ist auf die Entwicklung und Produktion von Kühlwasserumwälzpumpen spezialisiert. Die Temperatur der Wärmeträgerflüssigkeit kann eingestellt werden. Es übernimmt internationales Markenzubehör und weist eine stabile Leistung auf.

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Erweitern Sie mehr!