Durchsuchen Sie die ganze Station

So beheben Sie den Kompressorausfall in der industriellen Glykol-Temperaturkreislaufmaschine

Branchen-News News 310

Die industrielle Glykoltemperatur Maschine führt Kühl- und Heizreaktionen unter den erforderlichen Prozessbedingungen durch und der Kompressor wird als zentrales Zubehörteil verwendet. Tritt eine Störung auf, sollte der Betreiber darauf achten, das Problem zusammenzufassen und zu analysieren.


1. Die industrielle Glykoltemperatur Maschine ist in zwei Teile unterteilt: Heizteil und Kühlteil, die in der chemischen Industrie, Reaktionskesseln und anderen Industrien weit verbreitet sind. Es kann eine gegenseitige Umschaltung realisieren, den Produktionsfortschritt beschleunigen, den Energieverbrauch senken, die Formeffizienz von Produkten verbessern und die Entstehung fehlerhafter Produkte reduzieren.

2. Die Steuerung erfolgt per Computer-Touch, automatische Berechnung und die Mehrpunkt-Temperaturregelungseinheit kann individuell angepasst werden. Es kann die Temperatur automatisch regeln und die eingestellte Temperatur schnell erreichen. Der Soll- und der Istwert werden getrennt angezeigt. Isolierter elektrischer Schaltkasten, verlängert die Lebensdauer von Elektrogeräten, explosionsgeschütztes Gerät für Rohrleitungen, eingebauter Schutz, geringe Geräuschentwicklung, Korrosionsbeständigkeit und Rostbeständigkeit bei hohen Temperaturen, einzigartiges Heizdesign, energiesparend und langlebig, geeignet für den Einsatz bei unterschiedlichen Temperaturen Kontrollplätze.

3. Wenn der Kompressor längere Zeit übermäßiger Belastung ausgesetzt ist, steigt die Temperatur zu stark an, wodurch die Isolierung beschädigt wird und die Lebensdauer des Verzögerungskompressors verkürzt wird.

4. Alle Teile des Verzögerungskompressors sollten sauber gehalten werden, und die Montage von Endkappen, Lagern usw. sollte angemessen sein, und die Konstruktion sollte nicht brutal sein, da sonst die entsprechenden Teile und der Verzögerungskompressor durch Gewalt verformt werden wird nicht laufen können.

5. Schäden am Kompressorlager sind ein häufiger Fehler beim Betrieb des Verzögerungskompressors. Das Lager wird erneut ausgetauscht und die Interferenz des Kompressorenddeckels ist zu groß oder die Ovalität überschreitet den Standard, was dazu führt, dass das Lagerkugelspiel zu klein oder ungleichmäßig ist, was zu einer Erhöhung der Reibung beim Betrieb des Lagers führt. und die Temperatur steigt stark an, bis es durchbrennt.

6. Der Lagerhohlraum ist nicht gereinigt oder das hinzugefügte Fett ist nicht sauber. Beispielsweise werden die winzigen starren Substanzen im Lagerkäfig nicht gereinigt und die Lagerlaufbahn wird während des Betriebs beschädigt, wodurch die Temperatur zu stark ansteigt und das Lager verbrennt.

7. Die Betriebstemperatur des Kompressorgehäuses ist zu hoch und das Lager wird nicht rechtzeitig mit Fett aufgefüllt, was dazu führt, dass dem Lager Öl fehlt oder es sogar brennt.

8. Das Lager selbst weist Probleme mit der Herstellungsqualität auf, wie z. B. Laufbahnrost, unflexible Rotation, übermäßiges Spiel und Käfigverformung.

Das Funktionsprinzip der industriellen Glykol-Temperaturmaschine besteht darin, mit der Pumpe das Wärmeübertragungsmedium (normalerweise Wasser oder Öl) vom mit der Heizung ausgestatteten Kraftstofftank zum Temperaturregelgerät zu treiben und dann vom Temperaturregelgerät zum Temperaturregelgerät zurückzukehren Treibstofftank. Der Controller passt die Temperatur des Thermofluids entsprechend der vom Temperatursensor gemessenen Temperatur des Thermofluids oder der Innentemperatur des Temperaturkontrollgeräts an und passt dadurch die Temperatur des Temperaturkontrollgeräts an.

Das vorherige: Der nächste:

Verwandte Empfehlungen

Klicken Sie auf Abbrechen, um zu antworten
    Erweitern Sie mehr!